Sonniger Tag am Zeltplatz mit Klettern, Fackelbau und Nachtwanderung.

Wetter: Sonne, ein paar Wölkchen, angenehm warm

Frühstück: Zeltlagerfrühstück à la buffet
Mittagessen: Picknick und Chili con Carne
Abendessen: Zweierlei Tortellini mit Salat und Schokomousse

Nach dem aufregenden Montag starten wir etwas gemütlicher in den Dienstag. 

Um 8.30 Uhr klingelte die Zeltlagerglocke und alle fanden sich zum leckeren Zeltlagerfrühstück zusammen. Um 9.30 ging es mit allen drei MTFs in den Kletterpark. Den ganzen Vormittag haben wir im Kletterpark verbracht. Wir wurden nach einer kurzen Einweisung mit Helmen ausgestattet und durften uns in zwei Gruppen aufteilen. Die erste Gruppe ging zur Riesenschaukel und die zweite ging zum Pampersstamm. Danach wurde getauscht. Wir hatten viel Spaß und es wurde viel gelacht. Danach gingen alle zur dritten Station, die wir gemeinsam als eine Gruppe absolvierten. Wir mussten über eine Slackline balancieren ohne herunterzufallen. Am Ende haben wir noch ein Gruppenfoto gemacht und wir fuhren mit den Autos zurück zum Zeltplatz. 

Nach dem Mittagessen haben wir Fackeln gebaut, die erste wird heute Abend noch angezündet. Um 19.30 Uhr klingelte die Zeltlagerglocke zum Abendessen.

Anschließend haben wir noch eine tolle Schatzsuche gemacht, die Falk organisiert hat. Den Abend lassen wir gemütlich am Lagerfeuer mit Marshmallows und Stockbrot ausklingen.  

Steffi und Julien

1 Antwort
  1. Heike, Steffi und Marga
    Heike, Steffi und Marga sagte:

    Hallo Ihr lieben Beck`s,
    wir schicken Euch sonnige Grüße aus der L6 und hoffen, es geht Euch nach wie vor gut. Die Fotos sehen toll aus.
    Weiterhin viel Spaß,
    herzliche Grüße
    Marga, Steffi & Heike

Kommentare sind deaktiviert.